Schüleraustausch Australien Classic

Informationen

Das Australien Classic Programm ist die günstigste Art, einen Schüleraustausch in Australien zu verbringen, da die Schulen bei diesem Programm keine Gebühren erheben und die Gastfamilien keine finanzielle Unterstützung erhalten. Die Partnerorganisation sucht nach einer geeigneten Gastfamilie und Schule und betreut Dich während der Zeit. Bei Deiner Ankunft finden vier Einführungstage in Sydney statt, anschließend geht es zur Gastfamilie. Die Plätze im Classic Programm sind sehr begrenzt, daher empfehlen wir eine frühzeitige Bewerbung.

Für Programm bewerben

Preise und Leistungen

Termine & Preise 2019 - 2020
2 Terms Juli - November 13.950 €
2 Terms Februar - Juni 13.950 €
4 Terms Juli - April 18.790 €
4 Terms Februar - November 18.790 €

Bewerbungsfristen
Programme ab Sommer 2019: 30. April 2019
Programme ab Februar 2020: 31. Oktober 2019
Kurz-Programme: 10 Wochen vor Beginn

Alter: ab 14 Jahren

Um Vergleiche anstellen zu können, ist Transparenz von Leistungen und Angeboten unerlässlich. Die bei travelbee angegebenen Preise sind Endpreise. Anbei findest Du die Auflistung davon was in unseren Programmkosten enthalten ist.

  • Persönliches Auswahlverfahren
  • Sicherungsschein zur Insolvenzversicherung
  • Zweitägiges obligatorisches Vorbereitungsseminar in Deutschland für alle Teilnehmer
  • Freiwilliges Tagesseminar zur Vorbereitung für Eltern (bei Sommerabreise)
  • Literatur zur Vorbereitung: Schülerhandbuch, Elternhandbuch und die Info-Zeitung
  • Reise T-Shirt
  • Hin- und Rückflug einschließlich aller Binnenflüge
  • 4 Einführungstage in Sydney
  • Unterbringung in einer Gastfamilie und Besuch von landesüblicher Schule
  • Durchgehende Betreuung in Deutschland und in Australien während des Aufenthaltes
  • 24-Stunden-Hotline in Australien
  • Nachbereitungsseminar in Deutschland und Einladung zum Returnee-BBQ
  • Teilnahmezertifikat von travelbee


Einführungstage Sydney

Einführungstage in Sydney

Der Schüleraustausch in Australien beginnt für die Teilnehmer am Australien Classic Programm mit drei Einführungstagen in der Hauptstadt Sydney. Dort angekommen, wirst Du am Flughafen von den Mitarbeitern der Partnerorganisation in Empfang genommen. So erhältst Du einen ersten Eindruck von Australien, den netten Menschen und der Metropolenstadt. Neben morgens sattfindenden Workshops kannst Du Dich auf Sightseeing freuen und dabei andere Austauschschüler kennenlernen. Während der Zeit in Sydney kannst Du auch ein wenig Deinen Jetlag überwinden. Erfahrene Mitarbeiter kümmern sich währenddessen um Dich und stehen für Fragen jederzeit bereit. Anschließend geht es weiter zur Gastfamilie.

Voraussichtlicher Tagesablauf

Der Tagesablauf kann je nach Wetterlage, Zeit, lokalen Events, Gruppengröße variieren. Beachte, dass das die Einführungstage im Juli im Australischen Winter stattfinden und bei Januarabreise entsprechend im Sommer. Nimm also die passenden Sachen mit!

Tag 1: Welcome am Flughafen, Transfer, Willkommenstreffen, Gruppenaktivität, Freizeit
Tag 2: Gruppenarbeiten, Einweisung, Internet-Sicherheits-Gruppenarbeit und Filmabend
Tag 3: Sydney-Citytour, Abschlusstreffen und Vorbereitung für die Weiterreise
Tag 4: Transfer zu den Gastfamilien bzw. zum Flughafen, Assistenz beim Check-in