Praktikum Frankreich

Auslandspraktikum in Frankreich - On ne voit bien qu’avec le cœur

Das Wichtigste zum Auslandspraktikum Frankreich auf einen Blick:

  • Ab 19 Jahren
  • Mögliche Zeiträume: Zwischen einem und vier Monaten
  • Arbeite für eine Zeit in Frankreich und sammel internationale Arbeitserfahrung
  • Vermittlung von Gastfamilien für noch besseren Kulturaustausch und Spracherwerb
  • Mögliche Arbeitsbereiche: pädagogischer Bereich (Schule, Lehrassistenz), verschiedene Bereiche für Pflichtpraktika auf Anfrage
  • Voraussetzungen: Französischkenntnisse
  • Ob zur Erfüllung eines Pflichtpraktikums oder aus persönlichem Interesse - ein Praktikum in Frankreich ist immer eine gute Wahl!

 

Für Programm anmelden

Von der Côte d'Azur bis in die Normandie: alles zu unserem Nachbarland Frankreich

Die „Grande Nation“ zeichnet sich durch einen unangefochtenen Stolz auf ihr Land, ihre ausgeprägte Kultur sowie ihre weitläufige Geschichte aus. Die Geselligkeit der Franzosen und ihre lässige Art, das Leben zu genießen, sind bemerkenswert. Die Kunst der Küche und der Mode sind zwei „Exportschlager“, deren Berühmtheit in die ganze Welt getragen wurde. Die Franzosen können zwar eigenwillige Europäer sein, aber gerade darum beneiden wir sie nicht selten. Nicht umsonst heißt Paris die Stadt der Liebe - auch Du wirst sie und ihre sympathischen Bewohner lieben, wenn Du einmal da gewesen bist! Wer Frankreich nicht nur in den Sommerferien erleben möchte, kann durch ein Praktikum in Frankreich in die Kultur eintauchen und das Land lieben lernen. Sammel Arbeitserfahrung im europäischen Ausland und erlerne eine der schönsten Sprachen der Welt ganz nebenbei.

Internationale Arbeitserfahrung in Frankreich: Mögliche Praktikumsstellen

Bei einem Praktikum in Frankreich hast Du zwei mögliche Einsatzstellen zur Auswahl. Wenn Du an pädagogischen Einsatzstellen und der Arbeit in Schulen Interesse hast oder sogar angehender Lehrer bist, ist ein Praktikum an einer französischen Schule genau das Richtige für Dich! Du arbeitest als "teacher assistant" in einer Grund- oder weiterführenden Schule und hilfst im Fremdsprachenunterricht. Dazu solltest Du Deutsch, Englisch, Französisch oder Spanisch Muttersprachler sein. Die Schule kann sich überall in Frankreich befinden. Du arbeitest etwa 10 Stunden pro Woche und lernst so das französische Schulsystem kennen.

Wenn Du für Dein Studium noch ein Pflichtpraktikum erfüllen musst, ist auch das in Frankreich möglich. Mit einer Bescheinigung der Uni kann eine Einsatzstelle in jedem gewünschten Bereich gefunden werden. So kannst Du internationale Arbeitserfahrung sammeln und gleichzeitig Deine Sprachkenntnisse verbessern.

Unterbringung: Gastfamilie oder Boarding School - Du hast die Wahl!

Während eines Praktikums in Frankreich wohnen die meisten unserer Teilnehmer in einer Gastfamilie. So erleichtert sich das Eintauchen in Sprache und Kultur. Je nach Programm ist die Unterbringung und Verpflegung inklusive oder kostet einen Aufpreis von 600 € pro Monat. Damit ist die Unterbringung in einer Gastfamilie auch die kostengünstigste Methode. Während eines Schulpraktikums kann auch eine Unterbringung in einer Residenz oder einer Boarding School organisiert werden - ganz nach Deinen Wünschen.

Bei Unterbringung in einer Gastfamilie ist die Vollverpflegung inklusive. Frühstück und Abendessen werden gemeinsam mit der Familie eingenommen und das Mittagessen wird bei der Arbeitsstelle zur Verfügung gestellt.

So melde ich mich für ein Praktikum in Frankreich an

Nach einer umfassenden Beratung von unserer Seite über die Möglichkeiten in Frankreich ein Praktikum zu absolvieren, kannst Du Dich ganz leicht online über unser travelbee Formular anmelden. Hier gibst Du an, ab wann und für welchen Zeitraum das Auslandspraktikum gewünscht ist. Wir geben nach Deiner verbindlichen Anmeldung zum Praktikum in Frankreich Deinen Wunschzeitraum unseren Partnern weiter, damit sie Dir einen Platz in ihrem Programm freihalten. Dann erhältst Du von uns Vorlagen und Formulare für die nötigen Bewerbungsunterlagen. Hier benötigen wir je nach Programm das ausgefüllte Bewerbungsformular unserer Partner, einen Lebenslauf, ein polizeiliches Führungszeugnis und Nachweise über Deine Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung.

All dies senden wir nach Erhalt an unsere Partner, damit diese dann nach einem geeignetem Praktikumsplatz in Frankreich für Dich suchen. Wenn Du eine Gastfamilie wünschst, wird diese ebenfalls zeitgleich für Dich organisiert. Auf Wunsch vermitteln wir eine Auslandskrankenversicherung, meist greifen aber die eigenen deutschen Versicherungen, da Frankreich in der EU ist. 

Preise und Leistungen

Auf einen Blick

Voraussetzungen & Eckdaten

  •  Alter: 19 - 30 Jahre
  • Beginn: je nach Programm flexibel oder ab September/Januar/März
  • Dauer: 1 - 4 Monate
  • Voraussetzungen: Mindestens mittlere Französischkenntnisse, EU-Personalausweis / Reisepass
  • Einsatzort: in ganz Frankreich
  • Arbeitsbereiche: Schule, Bildungssektor, viele weitere Bereiche auf Anfrage
  • Gehalt: unbezahlt
  • Arbeitszeit:  10 Stunden pro Woche (Schule), Vollzeit in anderen Arbeitsbereichen
  • Unterbringung: Gastfamilie, Residenz, Boarding School
  • Bewerbungsfrist: 6 Wochen vor Abreise (Schule), 6 Monate vor Abreise (andere Arbeitsbereiche)
  • Preise: ab 840 € (4 Wochen)

 

Leistungen

Im Programmpreis inbegriffen

  • Ausführliche Beratung
  • Programmkoordination vor Abreise
  • Umfangreiches Informations- und Servicepaket
  • Teilnahmebescheinigung für Kindergeldantragsstelle
  • Unterstützung bei der Flugbuchung
  • Information und Hilfe beim Abschluss einer Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Vor Ort: Ansprechpartner, Service-Emailadresse
  • Vermittlung einer Arbeitsstelle in einem französischen Unternehmen oder einer landestypischen Schule
  • Bei Arbeit im Bildungssektor Unterkunft und Verpflegung (ansonsten +600€/Monat)
  • Teilnahmezertifikat nach dem Aufenthalt

Entdecke unsere beliebtesten Praktika- und Freiwilligenarbeitsprogramme!