Praktikum Italien

Auslandspraktikum in Italien: Praktikum in einer italienischen Schule

Das Wichtigste zum Auslandspraktikum Italien auf einen Blick:

  • Ab 20 Jahren
  • Die Zeiträume richten sich nach den Schulzeiten in Italien
  • Beginne Deinen dreimonatigen Aufenthalt im September oder März
  • Wohne in einer typischen italienischen Gastfamilie und genieße La Dolce Vita!
  • Arbeite in einer landestypischen Schule und hilf im Fremdsprachenunterricht
  • Italienischkenntnisse sind keine Voraussetzung für eine Teilnahme
  • Bewerbungsfrist ca. 4 Wochen vor Programmbeginn

 

Zur AnmeldungMehr InformationenBroschüre

Bella Italia - Wissenswertes über das Land am Mittelmeer

Italien ist das Land der Sonne, der Pizza und Pasta. Doch da gibt es noch so viel mehr zu erleben! Durch einen Auslandsaufenthalt in Italien bietet sich Dir die spannende Chance herauszufinden, was dieses besondere und traditionsbewusste Land außerdem noch ausmacht. In Italien hat das Familienleben noch einen sehr großen Stellenwert. Es wird viel gemeinsam unternommen und die „italienischen Mamas“ achten darauf, dass die Familie wenigstens für eine Mahlzeit zusammen am Tisch sitzt. Damit kommen wir direkt zu der größten Leidenschaft der Italiener: Dem Essen. Hier braucht wirklich niemand Angst haben zu verhungern. Das Essen ist nicht nur reichhaltig und abwechslungsreich, sondern die Mahlzeiten bestehen oft sogar aus mehreren Gängen. Entdecke die Städte Rom, Mailand, Venedig und Florenz oder verbinde Dein Auslandspraktikum in Italien noch mit einem Urlaub auf der Vulkaninsel Sizilien. Italien hat für jeden Geschmack etwas zu bieten - finde heraus was zu Dir passt!

Arbeiten in Italien - Pflichtpraktikum im Lehramt

Das Praktikumsprogramm findet im norditalienischen Piemont statt, das direkt an der Grenze zu Frankreich und der Schweiz liegt. Berühmt ist die Gegend unter anderem für ihre herausragende Küche und ihre erlesenen Weine. Die Hauptstadt der Region, Turin, besticht durch traumhafte Architektur und bietet viele Freizeit- und Kulturangebote. Auch Mailand ist in rund zwei Stunden zu erreichen und sicherliche einen Wochenendsausflug wert. Während des Praktikums kannst Du erste Berufserfahrungen in einem internationalen Umfeld sammeln und nebenbei italienisch erlernen. Die Arbeit findet ausschließlich in italienischen Schulen statt. Als Praktikant unterstützt Du die Lehrer im Fremdsprachenunterricht, deshalb reicht als Voraussetzung Deine eigene Muttersprache! Du hilfst dem Lehrer bis zu sechs Stunden am Tag bei seinen alltäglichen Aufgaben in der Schule. Das Praktikum ist besonders für Lehramtstudierende interessant, die einen verpflichtenden Auslandsaufenthalt absolvieren müssen. Die Schule findet in der Regel von Montag bis Samstag statt, dafür ist aber der Nachmittag frei. An einigen Schulen gibt es die Möglichkeit, an außerschulischen Aktivitäten teilzunehmen.

Unterbringung in einer italienischen Gastfamilie - Erlebe den Flair Italiens

Nach der Abholung vom Flughafen folgt in Turin eine zweitägige Orientierungsveranstaltung mit Sightseeing und Informationen zu Deinem Aufenthalt in Italien. Während des Praktikums vermitteln wir eine italienische Gastfamilie mit Vollverpflegung - alle genannten Punkte sind bereits im Programmpreis enthalten. Diese Art der Unterbringung bietet zwei Vorteile: Du lernst noch besser und schneller die Sprache und erhältst zudem die seltene Möglichkeit, das authentische Familienleben der Italiener in all seinen Facetten hautnah mitzuerleben - das Lebensgefühl, den lebendigen Alltag und natürlich die bekannte Herzlichkeit. Wenn Du Deinen Alltag lieber selbstständig gestalten möchtest, ist dies natürlich auch möglich. Gegen Aufpreis kann auf Wunsch auch die Unterbringung in einem Hostel organisiert werden.

Noch Fragen?

Preise und Leistungen

Voraussetzungen & Eckdaten

  •  Alter: ab 20 Jahren
  • Beginn: ab Anfang September oder Anfang Februar
  • Dauer: 3 Monate
  • Voraussetzungen: sehr gute Englisch-, Deutsch-, oder Französischkenntnisse
  • Einsatzort: Meistens Piemont (Norditalien)
  • Arbeitsbereiche: Schule
  • Gehalt: unbezahlt
  • Arbeitszeit: Montag - Samstag, 5-6 Stunden am Tag
  • Unterbringung: Gastfamilie oder Hostel
  • Bewerbungsfrist: Ca. vier Wochen vor Beginn
  • Preis: 580 €

 

Im Programmpreis inbegriffen

  • Ausführliche Beratung
  • Programmkoordination vor Abreise
  • Umfangreiches Informations- und Servicepaket
  • Teilnahmebescheinigung für Kindergeldantragsstelle
  • Unterstützung bei der Flugbuchung
  • Information und Hilfe beim Abschluss einer Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Vor Ort: Ansprechpartner, Service-Emailadresse
  • Vermittlung einer Arbeitsstelle in einer italienischen Schule
  • Teilnahmezertifikat nach dem Aufenthalt
  • Unterkunft und Verpflegung
  • Orientierungsveranstaltung in Turin

Entdecke weitere Praktikumsstellen für das Lehramt