Praktikum Portugal

Arbeite bezahlt in Portugal: Hotelpraktikum an der Algarve

Das Wichtigste zum Auslandspraktikum England auf einen Blick:

  • Ab 18 Jahren
  • Zeiträume: Zwischen 2 und 6 Monaten
  • Arbeite bezahlt in einem Hotel direkt an der Algarve (zwischen 230 € und 450 € pro Monat)
  • Unterkunft, Verpflegung und Flughafentransfer inklusive
  • Triff viele andere Praktikanten in Deinem Alter und verbringe die Zeit Deines Lebens
  • Einsatzbereich: Rezeption, Service oder Küche nach Wahl
  • Bewerbungsfrist: ca. zwei Wochen vor geplanter Ausreise
  • Kosten: 690 € für 2-3 Monate, 790 € für 4-6 Monate

 

Zur AnmeldungMehr InformationenBroschüre

Sonne, Strand und Meer beim Praktikum in Portugal

"Olá, estás boa!" in Verbindung mit einem "beijinho" (Wangenkuss), ist die übliche Begrüßung in Portugal. Diese und auch die Verabschiedung mit zwei weiteren Wangenküssen lässt darauf schließen, dass die Portugiesen ein sehr herzliches Volk sind. Enthusiastische Feinschmecker sollten Portugal in jedem Fall bereisen. Es wird sich viel Zeit für die Mahlzeiten genommen. Serviert werden Köstlichkeiten wie Oliven, Fischkroketten, Sardinenpastete, frisch gebackenes Brot, deftiger Fisch- oder Fleischeintopf und natürlich das zuckersüße "doce de ovos", eine Art Pudding aus Zucker, Eiern, Mandeln und Zimt. Zum Abschluss darf natürlich auch ein guter Espresso nicht fehlen. Die Algarve liegt im südlichen Teil Portugals und ist ein touristisch stark frequentiertes Gebiet - nicht ohne Grund! Europaweit gibt es hier die meisten Sonnentage im Jahr. Dank des kühlenden Atlantiks wird es dennoch auch im Sommer nicht zu heiß und der Feierabend kann am Strand genossen werden. An der Algarve sind die Einwohner besonders gastfreundlich und redselig. Wer sich im Alltag etwas Zeit nimmt und an der Kasse das eine oder andere freundliche Wort verliert, wird keine Probleme haben sich in der dieser Gegend zu integrieren.

Deine Arbeitsstelle: ein Hotel in Portugal

Durch den Standort an der beliebten Algarve ist ein Praktikum im Bereich Tourismus geradezu vorbestimmt. Dort arbeitest Du in einem international aufgestellten Hotel mit bis zu 30 weiteren Praktikanten. Portugiesisch Vorkenntnisse sind sicherlich hilfreich, werden aber nicht vorausgesetzt, da die Arbeitssprache Englisch bzw. Deutsch ist. Vor Ort gibt es eine deutschsprachige Ansprechpartnerin, die immer ein offenes Ohr hat und Dich besonders bei allen organisatorischen Angelegenheiten begleitet. Gleich zu Beginn wird eine Steuernummer beantragt und ein Bankkonto für Dich eröffnet. Die Arbeitszeit beträgt in der Regel 40 Stunden pro Woche. Die Einsatzbereiche sind vielfältig. An der Rezeption wird das Tagesgeschäft untersützt, sich um den Check-In und Check-Out gekümmert und die Fragen der Gäste beantwortet. Im Restaurant- und Barbereich gehören das Eindecken der Tische ebenso zum Aufgabenbereich wie das Aufnehmen der Getränkebestellungen. Teilweise werden die Praktikanten auch in der Küche eingesetzt. Den genauen Einsatzbereich kannst Du Dir aussuchen.

Der Sommer Deines Lebens: mach mehr aus Deinem Praktikum in Portugal

Für das Auslandspraktikum in Portugal benötigst Du keine Portugiesisch Kenntnisse. Warum aber die Zeit vor Ort nicht für einen Sprachkurs nutzen? Die Partnerorganisaiton vor Ort kooperiert mit einer Sprachschule, sodass Du nicht nur mit vielen Erinnerungen im Gepäck sondern auch mit neuen Sprachkenntnissen wieder nach Hause fährst. Die Algarve ist außerdem ein beliebter Surf-Ort. An freien Tagen kannst Du die Zeit nutzen und einen Surfkurs belegen oder Dich selber auf dem Brett versuchen. Natürlich darf auch einfach die Sonne genossen werden oder die Zeit mit den bis zu 30 anderen Praktikanten verbracht werden. Schließe internationale Freundschaften fürs Leben!

Die Anmeldung erfolgt nach einer ausführlichen Beratung online über unser Anmeldeformular. Nach Sichtung der Anmeldung wirst Du um Bewerbungsunterlagen gebeten und kurz danach wissen wir schon ob Du in das Programm aufgenommen wurdest. Du hats noch Fragen? Kontaktiere uns gerne per E-Mail oder telefonisch. Wir helfen Dir gerne weiter, auch wenn Du mehrere Programme kombinieren möchtest.

Noch Fragen?

Preise und Leistungen

Voraussetzungen & Eckdaten

  •  Alter: ab 18 Jahren
  • Beginn: flexibel
  • Dauer: 2 - 6 Monate
  • Voraussetzungen: gute Englischkenntnisse
  • Einsatzort: Algarve, Portugal
  • Arbeitsbereiche: Rezeption, Service oder Küche
  • Gehalt: 230 - 450 € pro Monat
  • Arbeitszeit:  39 Stunden/Woche
  • Unterbringung: bei der Arbeitsstelle inkl. Vollverpflegung
  • Bewerbungsfrist: ca. zwei Wochen vor Beginn
  • Preis: 690 € für 2-3 Monate, 790 € für 4-6 Monate

 

Im Programmpreis inbegriffen

  • Ausführliche Beratung
  • Programmkoordination vor Abreise
  • Umfangreiches Informations- und Servicepaket
  • Teilnahmebescheinigung für Kindergeldantragsstelle
  • Unterstützung bei der Flugbuchung
  • Information und Hilfe beim Abschluss einer Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Vor Ort: Ansprechpartner, Service-Emailadresse
  • Vermittlung einer Arbeitsstelle in einem portugiesischen Hotel
  • Teilnahmezertifikat nach dem Aufenthalt
  • Unterbringung und Verpflegung
  • Einladung zum jährlichen BarBeeQ

Entdecke weitere Auslandspraktika und Freiwilligenprojekte in Europa