Praktikum Spanien

Praktikum in Spanien: Arbeite in einem internationalen Team in der Weltmetropole Barcelona

Das Wichtigste zum Auslandspraktikum Spanien auf einen Blick:

  • Ab 18 Jahren
  • Langfristiges Praktikum: min. 6 Monate (in Einzelfällen 4 Monate möglich)
  • Sammle Arbeitserfahrung in einer internationalen Entwicklungshilfeorganisation
  • Suche Dir selber aus wo Du wohnen möchtest - ob WG, Gastfamilie oder eigen Wohnung
  • Kombiniere Dein Praktikum mit einem Sprachkurs und mache mehr aus Deinem Aufenthalt
  • Einsatzbereiche: Bürotätigkeit im Bereich Entwicklungshilfe
  • Bewerbungen sind ganzjährig möglich

 

Zur AnmeldungMehr InformationenBroschüre

Spanien - Erlebe das Land der Churros, Kastagnetten und Flamenco

¡Viva España! - Lerne Land und Leute wie ein Einheimischer kennen. Vielen Deutschen ist Spanien als wunderschönes Urlaubsland bekannt. Aber was ist mit der spanischen Kultur und der spanischen Sprache? Die reiche Kultur und das pulsierende Leben machen Spanien zu einem idealen Land für ein Auslandspraktikum. Schnell wirst Du entdecken, dass Spanien mehr zu bieten hat als Paella, Flamenco und Stierkampf. „España es diferente“ – Spanien ist anders – heißt es. Und das zu Recht: In Architektur, Musik, Tanz, Essen, Bräuchen, Traditionen und Volksfesten haben viele Kulturen ihre Spuren hinterlassen, die Du vor Ort erleben kannst. Barcelona ist aktuell besonders wegen der katalanischen Unabhängigkeitsproteste in den Medien. Aber nicht nur das kannst Du bei einem Praktikum in der Hauptstadt Kataloniens erleben - bunte Architektur kann im Parc Güell und an der Sagrada Familia bestaunt werden. Lokale Erzeugnisse und firsch gepresste Säfte kannst Du bei einem Spaziergang durch die berühmte Markthalle "La Boqueria". Besonders interessant sind jedoch diverse Tapas-Läden, die neben kleinen Vorspeisen auch heimischen Schaumwein anbieten.

Einsatzmöglichkeiten in Spanien - Ein sinnvolles Praktikum

Bei einem Praktikum in Spanien bringst Du Dich für mindestens ein halbes Jahr aktiv in der Arbeit eines internationalen Büros für Entwicklungshilfe ein. Die Wohltätigkeitsorganisation unterstützt hilfsbedürftige Kinder in den ärmsten Ländern der Welt. Durch die Arbeit unserer Partnerorganisation wird ihnen die Chance gegeben zur Schule zu gehen und ihren Familien wird geholfen sich eine Existenzgrundlage aufzubauen. Die Organisation ist jung, ehrgeizig und internationale tätig - genau das richtige Arbeitsumfeld um erste Arbeitserfahrungen während eines Auslandspraktikums zu sammeln. Du wirst mit sehr vielfältigen Aufgaben betreut, nimmst regelmäßig an Schulungen teil und kannst so Deine beruflichen und privaten Fähigkeiten verbessern. Die Einsatzbereiche beinhalten Fundraising, Kommunikation, Marketing oder Business Development. Durch die internationale Ausrichtung des Teams, lernst Du viele verschiedene Kulturen kennen und kannst Deine Sprachkenntnisse spielend verbessern. Einmal wöchentlich gibt es einen Team-Lunch um die Zusammengehörigkeit im Team zu verbessern. Eine gute Arbeitsatmosphäre ist hier garantiert!

Zu wenig Action? Erweitere Deinen Aufenthalt mit dem International Volunteering Programm

Nachdem Du hinter die Kulissen der Organisation geschaut hast, kannst Du Dich noch für ein International Volunteering Programm bewerben. Runde Deine Erfahrungen ab, indem Du die Auswirkungen Deiner Arbeit der letzten Monate vor Ort erlebst und die Kinder und Familien direkt unterstützt. Natürlich kannst Du im Anschluss an Dein Praktikum auch in ganz andere Aufgabenbereiche eintauchen. Wie wäre es mit einer Pferderanch in Florida oder einer Schildkrötenaufzuchtstation in Sri Lanka?

Die Anmeldung zu diesem Praktikum erfolgt online über unser Anmeldeformular. Natürlich kannst Du Dich bei Fragen jederzeit bei uns melden.

Noch Fragen?

Preise und Leistungen

Voraussetzungen & Eckdaten

  •  Alter: ab 18 Jahren
  • Beginn: flexibel
  • Dauer: min. 6 Monate
  • Voraussetzungen: gute Englischkenntnisse, Interesse an der Entwicklungshilfe
  • Einsatzort: Barcelona
  • Arbeitsbereiche: Fundraising, Kommunikation, Marketing, Business Development, u.a.
  • Gehalt: unbezahlt
  • Arbeitszeit: ca. 35 Stunden/Woche
  • Unterbringung: Gastfamilie, WG oder eigene Unterkunft
  • Bewerbungsfrist: frühzeitig, da die Plätze begrenzt sind
  • Preis: 300 €

 

Im Programmpreis inbegriffen

  • Ausführliche Beratung
  • Programmkoordination vor Abreise
  • Umfangreiches Informations- und Servicepaket
  • Teilnahmebescheinigung für Kindergeldantragsstelle
  • Unterstützung bei der Flugbuchung
  • Information und Hilfe beim Abschluss einer Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Vor Ort: Ansprechpartner, Service-Emailadresse
  • Vermittlung einer Arbeitsstelle in einem spanischen Unternehmen
  • Teilnahmezertifikat nach dem Aufenthalt
  • Unterstützung bei der Unterkunftssuche

Entdecke andere spanischsprachige Freiwilligendienste